Erste Julia-Implementierung

vorhergehende Artikel in: Git(lab|hub) Rants
07.03.2017

Nach längerer Pause meines Projektes zum Lernen neuer Sprachen wurde über den Jahreswechsel ausgegraben und ich fand endlich mal die Zeit, meine ersten Versuche mit Julia zu unternehmen

Im Projekt stand ja immer noch die Sprache Julia auf dem Plan. Die erste Implementierung (Neural Gas) ist ins Repository gewandert - dank der guten Dokumentation und - speziell von mir immer noch benötigter - Einstiegshilfen.

Die Visualisierung geschieht mittels PyPlot - hier ein Beispiel für die Initialisierung der einzelnen Neuronen bei Benutzung zweidimensionaler Gewichtsvektoren: Screenshot Gewichtsvektoren nach Initialisierung Und hier das Ergebnis nach 10000 Lernschritten - idealerweise sollte sich in jedem der 25 Kästchen jeweils ein blauer Bubbel im Zentrum befinden. Das wurde nicht ideal erreicht, aber man kann durchaus sehen, dass die Implementierung tut, was sie soll. Screenshot Gewichtsvektoren nach Initialisierung

Artikel, die hierher verlinken

Growing Cell Structures - Grenzen

12.03.2017

Nachdem ich mich über den Jahreswechsel wieder einmal verstärkt mit meinem Projekt des Lernens verschiedener Programmiersprachen mittels komplexerer Beispiele gewidmet habe, gewann ich dabei - für mich - neue Einsichten:

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Mandelbrot-Sets mittels Shadern berechnen

    17.05.2019

    Nachdem ich in den letzten verregneten Tagen auf Youtube in den Videos von Numberphile versunken bin, hat mich eines davon angestachelt, mich selbst mit dem Mandelbrotset zu beschäftigen. Als ich dann noch Code fand, der behauptete, das auf einer Graphikkarte mittels Shadern berechnen zu können, war es um mich geschehen...

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • Erste Vor-Version eines Gis-Plugin für die sQLshell

    Wie bereits in einem früheren Artikel erwähnt plane ich, demnächst ein Plugin für die sQLshell anzubieten, das eine Visualisierung von Daten mit räumlichem Bezug im Stil eines Geoinformationssystems erlaubt.

    Weiterlesen...
  • bad-certificates Version 2.1.0

    Das bereits vorgestellte Projekt zur automatisierten Erzeugung von Zertifikaten mit allen möglichen Fehlern hat eine Erweiterung erfahren und verfügt über ein Partnerprojekt - beide sind nunmehr in der Version 2.1.0 freigegeben

    Weiterlesen...
  • SQLite als Geodatenbank

    Wie bereits in einem früheren Artikel beschrieben treibe ich derzeit Anstrengungen voran, die sQLshell attraktiver für Nutzer zu machen, die mit Geodatenbanken arbeiten.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.