Jürgen Key (der Autor)

05.05.2016

Hier kann man sich einen kleinen Eindruck von dem verschaffen, was eine Facette unter den vielen ausmacht, die meine Persönlichkeit ausmachen: meinen Beruf und mein hauptsächliches Hobby (bei mir gehen beide ineinander über).

Jürgen Key (der Autor) Ich weiß zwar, an welchem Ende der Lötkolben angefasst wird, bin aber trotzdem mit Leib und Seele Softwareentwickler. Ich entwickle Systeme, die Brücken schlagen und das Leben ein wenig leichter machen. Ich habe verschiedene Fachbücher übersetzt, veröffentliche hin und wieder Fachartikel und kämpfe in meiner Freizeit mit verschiedenen kleinen selbstgebastelten Elektronikprojekten.

Veröffentlichungen

x Displays
In: iX 6/2010, S. 142-145.
Flink geprüft
In: iX 10/2008, S. 120-121.
Zeigt her eure Bildchen
In: iX 7/2008, S. 138-141.
Ein Loch im Sandkasten
In: iX 11/2007, S. 134-136.
Sichere Plugins durch die Anwendung elektronischer Signaturen
In: Patrick Horster (Hrsg.): D.A.CH Security 2007 - Bestandsaufnahme, Konzepte, Anwendungen, Perspektiven. Klagenfurt 2007, S. 415-425.
Konfigurierbare Sicherheitsmaßnahmen für WebServices mit Apache AXIS.
In: Patrick Horster (Hrsg.): D.A.CH Security 2005 - Bestandsaufnahme, Konzepte, Anwendungen, Perspektiven. Klagenfurt 2005, S. 172-182.

Übersetzungen

C# in a Nutshell (UKISBN0-596-00181-9)
deutscher Titel: C# in a Nutshell (ISBN 3-89721-299-4), Verlag O'Reilly.
Java & XML (UKISBN0-596-00197-5)
deutscher Titel: Java & XML (ISBN3-89721-296-X), Verlag O'Reilly.
Mastering Algorithms with C (UKISBN1-56592-453-3)
deutscher Titel: Algorithmen mit C (ISBN3-89721-165-3), Verlag O'Reilly.

Zertifikate

TOEIC Englisch (C1)

Aktualisierung vom 5. Mai 2016

Ich habe den TOEIC für die Sprache Englisch erfolgreich abgelegt.

Artikel, die hierher verlinken

Android-Gerät als Second Screen unter Linux

14.03.2021

Ich habe vor vielen Jahren einen Artikel in der iX veröffentlicht, in dem ich eine Idee vorgestellt habe, wie man in die Jahre gekommene Laptops als zusätzliche Bildschirme an einem Linux-Rechner nutzen könnte. Diesmal geht es darum, ob man in die Jahre gekommene Android-Tablets ebenfalls so nachnutzen kann.

Laptop-Recycling Revisited

13.09.2020

Ich habe vor vielen Jahren einen Artikel in der iX verfasst, der sich mit einer Möglichkeit beschäftigt, ausrangierten Laptops mit einem noch funktionierenden Bildschirm einer sinnvollen Zweitverwertung zuzuführen.

Weihnachtsfalten 2018

28.12.2018

Es ist wieder einmal Zeit für Origami

Neustart

20.04.2013

Hier soll ein neues Weblog entstehen. Nachdem wir unsere Firma NetSys.IT GbR im Jahr 2012 geschlossen haben, hat jeder von uns sechs Gesellschaftern sich neuen Herausforderungen zugewandt. Neben der Lösung dieser Herausforderungen bekam ich auch wieder Lust darauf, den einen oder anderen Artikel zu veröffentlichen. Hier ist der Ort dafür.

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Sicherheitsproblem bei Tess4J

    02.08.2016

    Ich fand ein Sicherheitsproblem als ich versuchte, OCR-Funktionalität in dWb+ zu integrieren

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • GeoJSON in EBMap4D

    Ich habe die Anwendung EBMap4D einer Generalüberholung unterzogen und neue Features hinzugefügt...

    Weiterlesen...
  • Erweiterte Collatz-Vermutung (?)

    Ich bin beim Surfen im Internet über verschiedenste Videos zum Thema der Collatz-Vermutung gestoßen - ich habe auch bereits den einen oder anderen Artikel zu diesem Thema gelesen. Neulich hatte ich aber eine Idee, die ich unbedingt ausprobieren wollte, weil ich davon - oder von etwas ähnlichem - bisher weder gehört noch gelesen habe

    Weiterlesen...
  • Beliebige äußere Form für generierte Stadtpläne

    Ich habe den neulich vorgestellten Generator für beliebige Stadtpläne, der als Ausgabeformat unter anderem GeoJson unterstützt ein wenig erweitert

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier.