Security

IT-Sicherheit

bad-certificates Version 3.0.0

Das bereits vorgestellte Projekt zur automatisierten Erzeugung von Zertifikaten mit allen möglichen Fehlern wurde um eine weitere Kategorie von Zertifikaten erweitert


bad-certificates Version 2.1.0

Das bereits vorgestellte Projekt zur automatisierten Erzeugung von Zertifikaten mit allen möglichen Fehlern hat eine Erweiterung erfahren und verfügt über ein Partnerprojekt - beide sind nunmehr in der Version 2.1.0 freigegeben


Minimierung von Angriffsoberflächen in Java

Ich habe in einem früheren Artikel darauf hingewiesen, dass Java (17) und Python (3.10) sich bei der Validierung von x509-Zertifikaten ein wenig unterscheiden. Einer der Unterschiede ist die Schwelle, ab der Schlüssel wegen zu geringer Länge als unsicher bewertet und die damit verbundenen Zertifikate abgelehnt werden.


bad-certificates Version 1.0.0

Das bereits vorgestellte Projekt zur automatisierten Erzeugung von Zertifikaten mit allen möglichen Fehlern hat eine Erweiterung erfahren und verfügt über ein Partnerprojekt - beide sind nunmehr in der Version 1.0.0 freigegeben


Validierung elektronischer Client-Zertifikate

03.02.2024

Ich habe bereits über meinen nicht angenommenen Vortrag auf dem 37c3 berichtet. Diese Einreichung geschah nicht, um meinem Ego zu schmeicheln, oder nur um mal in einem Internetvideo aufzutreten. Ich verfolge die daraus entstandene Idee weiter, Möglichkeiten zu schaffen und anzubieten, um Implementierungen, die auf X509 Zertifikaten beruhen, verlässlich zu testen.


Wie man *nicht* zum Thema auf der DefCon wird...

Ich habe auch vergangenes Jahr wieder einen Vortrag zum 37c3 eingereicht, der aber leider nicht angenommen wurde...


Validierung elektronischer Zertifikate

23.01.2024

Neulich wurde ich auf eine Frage aufmerksam, die ich - sensibilisiert durch die hohe Anzahl von Vorträgen zum Thema "Validierung von Zertifikaten" auf der letzten DefCon - selber und näher untersuchen wollte: Werden elektronische Zertifikate programmiersprachen- und frameworkübergreifend identisch validiert oder existieren hier Unterschiede?


TLS-Kommunikation in Software

Ich wollte bereits seit einiger Zeit ein Beispiel veröffentlichen für die Kommunikation über mit Transport Layer Security (TLS) gesicherte Kanäle. Nun habe ich endlich die Zeit gefunden, dies in Angriff zu nehmen:


Zugriff auf Inhalte von Attribut-Zertifikaten

Ich habe mich ein wenig mit Attribut-Zertifikaten beschäftigt - Resultat sind einige Klassen zum leichteren Zugriff auf die enthaltenen Attribute...


JAAS & 2FA

Ich habe an dieser Stelle bereits früher über Möglichkeiten der Nutzung von Einmalpasswörtern entsprechend RFC RFC 6238 in Java-Anwendungen berichtet. Nun wollte ich untersuchen, ob sich 2-Faktor-Authentifizierung in das Framework Java Authentication and Authorization Service (JAAS) integrieren lasen würde.


Ältere Artikel

 

Hier geht es zum Archiv der Artikel, die vor dem 19.12.2023 verfasst wurden:

  • Fork der BeanShell wegen Trojan Source
  • Release der Gegenmaßnahmen gegen Trojan Source und Trojan SQL
  • ...


Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Certstream - Ressourcenverbrauch

    24.05.2019

    In meinem letzten Artikel zur Auswertung globaler Zertifikatslog war unter anderem ein Screenshot zu sehen, der die Systembelastung des für die Durchführung der Tests benutzten Raspberry Pi darstellte.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.