Obfuscated C Code

vorhergehende Artikel in: Rants
16.08.2014

Nachdem ich erst neulich wieder auf ein schönes Beispiel zum Thema Obfuscated C Code gestoßen bin, habe ich mir gedacht: Im Sinne von "Archivierung funktioniert am besten verteilt" werde ich auch auf meiner Seite Links und Informationen zu dieser nur von Nerds verstandenen Kunstform verewigen.

Der Flugsimulator

Der hier abgebildete Quelltext
#include                                     <math.h>
#include                                   <sys/time.h>
#include                                   <X11/Xlib.h>
#include                                  <X11/keysym.h>
                                          double L ,o ,P
                                         ,=dt,T,Z,D=1,d,
                                         s[999],E,h= 8,I,
                                         J,K,w[999],M,m,O
                                        ,n[999],j=33e-3,i=
                                        1E3,r,t, u,v ,W,S=
                                        74.5,l=221,X=7.26,
                                        a,B,A=32.2,c, F,H;
                                        int N,q, C, y,p,U;
                                       Window z; char f[52]
                                    ; GC k; main(){ Display*e=
 XOpenDisplay( 0); z=RootWindow(e,0); for (XSetForeground(e,k=XCreateGC (e,z,0,0),BlackPixel(e,0))
; scanf("%lf%lf%lf",y +n,w+y, y+s)+1; y ++); XSelectInput(e,z= XCreateSimpleWindow(e,z,0,0,400,400,
0,0,WhitePixel(e,0) ),KeyPressMask); for(XMapWindow(e,z); ; T=sin(O)){ struct timeval G={ 0,dt*1e6}
; K= cos(j); N=1e4; M+= H*; Z=D*K; F+=_*P; r=E*K; W=cos( O); m=K*W; H=K*T; O+=D*_*F/ K+d/K*E*; B=
sin(j); a=B*T*D-E*W; XClearWindow(e,z); t=T*E+ D*B*W; j+=d*_*D-_*F*E; P=W*E*B-T*D; for (o+=(I=D*W+E
T*B,E*d/K *B+v+B/K*F*D)*; pD+Z *T-a E)> K)N=1e4; else{ q=W/K 4E2+2e2; C= 2E2+4e2/ K
 D; N-1E4&& XDrawLine(e ,z,k,N ,U,q,C); N=q; U=C; } ++p; } L+= (X*t +P*M+m*l); T=X*X+ l*l+M M;
  XDrawString(e,z,k ,20,380,f,17); D=v/l*15; i+=(B l-M*r -X*Z)*; for(; XPending(e); u =CS!=N){
                                   XEvent z; XNextEvent(e ,&z);
                                       ++*((N=XLookupKeysym
                                         (&z.xkey,0))-IT?
                                         N-LT? UP-N?& E:&
                                         J:& u: &h); --*(
                                         DN -N? N-DT ?N==
                                         RT?&u: & W:&h:&J
                                          ); } m=15*F/l;
                                          c+=(I=M/ l,l*H
                                          +I*M+a*X)*; H
                                          =A*r+v*X-F*l+(
                                          E=.1+X*4.9/l,t
                                          =T*m/32-I*T/24
                                           )/S; K=F*M+(
                                           h 1e4/l-(T+
                                           E*5*T*E)/3e2
                                           )/S-X*d-B*A;
                                           a=2.63 /l*d;
                                           X+=( d*l-T/S
                                            (.19*E +a
                                            .64+J/1e3
                                            )-M v +A
                                            Z)*; l +=
                                            K ; W=d;
                                            sprintf(f,
                                            "%5d  %3d"
                                            "%7d",p =l
                                           /1.7,(C=9E3+
                              O*57.3)%0550,(int)i); d+=T*(.45-14/l
                             X-a*130-J .14)*_/125e2+F*_*v; P=(T*(47
                             I-m 52+E*94 D-t.38+u*.21*E) /1e2+W
                             179*v)/2312; select(p=0,0,0,0,&G); v-=(
                              W*F-T*(.63*m-I.086+m*E*19-D*25-.11*u
                               )/107e2)*; D=cos(o); E=sin(o); } }
kompiliert mit der Kommandozeile
gcc fligth.c -DIT=XK_Page_Up -DDT=XK_Page_Down \
        -DUP=XK_Up -DDN=XK_Down -DLT=XK_Left -DRT=XK_Right \
        -DCS=XK_Return -Ddt=0.02 -lm -lX11 -L/usr/X11R6/lib
ergibt einen Flugsimulator - hier ein Screenshot während des simulierten Fluges in Phoenix: Screenshot Flug über Phoenix

Das Apfelmännchen

Dieser Quelltext (Quelle)
main(k){float i,j,r,x,y=-16;while(puts(""),y++<15)for(x
=0;x++<84;putchar(" .:-;!/>)|&IH%*#"[k&15]))for(i=k=r=0;
j=r*r-i*i-2+x/25,i=2*r*i+y/10,j*j+i*i<11&&k++<111;r=j);}
ergibt kompiliert und ausgeführt dieses Ergebnis: Screenshot Ein Text-Apfelmännchen

Artikel, die hierher verlinken

Der Businesscard Raytracer

27.04.2023

Ich fand neulich einen Artikel, den ich als äußerst interessant einstufte und mit dem ich mich ein wenig näher beschäftigte um ihn nachzuvollziehen.

Wie man Eindruck schindet

26.03.2023

Da ich das folgende nur als Screenshot auf Mastodon geehen habe, wollte ich es für mich und die Nachwelt festhalten - und ein bisschen TeX üben. Ich schwöre, das hier kam dabei nicht zum Einsatz!

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Aviator + Websockets

    15.06.2019

    Nachdem ich in den letzten Wochen und Monaten meine Zeit und Energie in die sQLshell gesteckt habe - was sowohl Bugfixing als auch neue Features betraf - habe ich nun endlich die Zeit gefunden, ein bereits lange überfälliges Feature an dWb+ und speziell am aviator zu implementieren.

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • Neue Version plantumlinterfaceproxy napkin look

    Es gibt eine neue Version des Projektes plantumlinterfaceproxy - Codename napkin look.

    Weiterlesen...
  • Apache HTTPCore5 funktioniert nicht mit Docker

    Ich habe neulich drei Stunden meines Lebens verschwendet weil ich unbedingt die neueste Version der HTTPCore5 Library von Apache einsetzen wollte.

    Weiterlesen...
  • Entwurfsmodus für beliebige SVG Graphiken

    Nachdem ich in der Vergangenheit immer wieder Weiterentwicklungen der Idee vorgestellt habe, Graphiken mit dem Computer so zu ezeugen dass sie eine gewisse "handgemachte" Anmutung haben, habe ich nunmehr die durchschlagende Idee gehabt:

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.