Sonoff S20 und MQTT

vorhergehende Artikel in: Hardware Git(lab|hub)
07.03.2019

Wie bereits verschiedentlich beschrieben habe ich noch einmal an meiner eigenen Firmware für WLAN.Steckdosen weitergeschraubt

Die Software für die Steuerung der WLan-Steckdose ist in einer neuen Version verfügbar:

Ich habe mich inspirieren lassen und endlich eine Möglichkeit hinzugefügt, den Status über MQTT zu überwachen und ebenfalls per MQTT steuern zu können. Gleichzeitig habe ich das Web-Frontend ein wenig erweitert: Es gibt jetzt eine Seite, mit der man den Status der Steckdose wechseln kann und eine zur Konfiguration der MQTT-Integration: Dort kann man den Namen der Topics für die Steuerung und die Statusüberwachung konfigurieren.

Diese Konfigurationen werden im Flash gespeichert und bleiben so erhalten, bis explizit eine neue Konfiguration vorgenommen wird. Zu beachten ist noch, dass die Namen der Topics immer um den Hostnamen des Devices ergänzt werden - dieser bildet den ersten Teil des Topic-Namens.

Die Firmware ist wie immer dafür vorbereitet, sie mit der Arduino-IDE zu flashen. Dazu benutze ich wie immer das Watterott FTDI interface v1.1 - leider nicht mehr erhältlich. Dabei muss man aber achtgeben: Jetzt ist es nicht nur wichtig, das korrekte Board und die korrekte Flash-Mode anzugeben - man muss jetzt auch Platz für das Flash-FS reservieren:

Screenshot Wichtige Einstellungen für die neue Firmware

Die Firmware gestattet jetzt auch die Festlegung des Hostnamens für das Device - dieser muss entsprechend in der Header-Datei spezifiziert werden, ebenso wie die Zugangsdaten zum WLAN und zum MQTT-Broker.

Artikel, die hierher verlinken

Türkamera selber bauen

28.05.2022

Ich hatte neulich ein Erlebnis, bei dem ich den Entschluss fasste, dass eine Kamera an meiner Tür notwendig ist.

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

Neueste Artikel

  • SQL Funktionen in SQLite als BeanShell-Scripts

    Ich habe bereits hin und wieder über Erweiterungen der sQLshell berichtet, die bestimmte spezifische, proprietäre Features des jeweiligen DBMS in der sQLshell verfügbar machen.

    Weiterlesen...
  • Spieleengine IX

    Es gibt seit Ewigkeiten mal wieder Neues von meiner eigenen Spieleengine!

    Weiterlesen...
  • Neue Version plantumlinterfaceproxy napkin look

    Es gibt eine neue Version des Projektes plantumlinterfaceproxy - Codename napkin look.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.