The Ultimate RISC - Projektupdate I

vorhergehende Artikel in: Java Hardware Git(lab|hub)
18.02.2022

Nachdem ich die ersten Beispielprogramme mit meinem Makro-Assembler für den Ultimate RISC geschrieben hatte, wurde mir klar, dass es sehr mühsam wäre, weitere Experimente ohne GUI zu machen...

Daher schrieb ich eine GUI für den Simulator, die den ausgeführten Code anzeigt, sowie die aktuelle Stelle, an der der Program Counter gerade steht. Zusätzlich werden auch die aktuellen Werte einiger interner Zustandsvariablen angezeigt. Änderungen im Arbeitsspeicher werden unmittelbar sichtbar. Programme werden als Assemblerquelltexte geladen und anschließends automatisch assembliert und so in eine ausführbare Form überführt. Die dabei entstehende Symboltabelle wird in der GUI dargestellt.

Der Anwender kann geladene Programme im Einzelschrittmodus Schritt für Schritt ausführen oder das Programm einfach starten und laufen lassen. Ein laufendes Programm kann vom Anwender explizit unterbrochen werden. Alternativ stoppt die Ausführung an jedem durch den Anwender spezifizierten Breakpoint. Derzeit werden nur unbedingte Breakpoints unterstützt. Nachdem die Anwendung an einem Breakpoint anhält, kann wie gewohnt im Einzelschrittbetrieb fortgefahren werden oder die Abarbeitung fortgesetzt werden.

Derzeit ist es nicht möglich, das Programm im Arbeitsspeicher über die GUI zu modifizieren - für Änderungen muss der Assemblerquelltext editiert und neu in die GUI geladen werden.

Der Anwender kann Watches auf beliebige Stellen im Arbeitsspeicher setzen - diese werden in einem eigenen Bereich der GUI angezeigt und laufend aktualisiert, wenn das Programm schreibend auf eine so überwachte Speicherstelle zugreift.

Der aktuelle Arbeitsstand der GUI sieht wie folgt aus:

Screenshot Simulator-GUI

Derzeit fehlt noch an eingen Stellen Politur - unter anderem ist die GUI noch nicht vollständig lokalisiert und es fehlen noch Tooltips zum Beispiel für die diversen Actions.

Eine ausführliche Anleitung (nicht nur der Simulator-GUI) ist derzeit im Schwesterprojekt ultimateriscDocumentation im Entstehen begriffen.

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Monte Carlo im Dungeon

    30.07.2017

    Der von mir neulich vorgestellte Dungeon-Generator war nur ein Schritt auf dem Weg: Ich wollte meine Studentenzeit aufleben lassen und einen Simulator bauen, in dem ich Monte-Carlo-Lokalisierung ausprobieren konnte...

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • OpenSource - lieben, hassen - oder beides?

    Ich habe neulich zwei verschiedene Ideen verfolgt, die mich beide dazu brachten, OpenSource-Projekte mit meinem Input zu veredeln. Dabei sah ich, was schlecht an OpenSource-Projekten ist und warum deren Existenz trotzdem eine richtig gute Sache ist!

    Weiterlesen...
  • Links zu SNMP, Telegraf unf Grafana

    Nachdem die letzten Linksammlungen eher immer wilde Zusammenstellungen waren, die alle möglichen und unmöglichen Themen umfassten, hier nun eine thematisch eher enger begrenzte...

    Weiterlesen...
  • LinkCollections 2022 VIII

    Nach der letzten losen Zusammenstellung (für mich) interessanter Links aus den Tiefen des Internet für dieses Jahr folgt hier nunmehr die nächste:

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier.