Inkscape 0.91 r14904

vorhergehende Artikel in: dWb+
20.05.2016

Nachdem die Inkscape-Version 14353 nach Update auf Ubunut 16.04 LTS nicht mehr funktionierte, wurde eine neue Version Inkscape 0.91+devel r14904 custom, die die Erweiterungen beinhaltet, die die Anwendung zum Authoring-Werkzeug für den Aviator machen erstellt.

Das Authoring-Werkzeug für den Aviator - Inkscape mit spezifischen Erweiterungen wurde neu erstellt.

Die neue Version wurde direkt aus dem Entwicklerzweig mit der Version 14904 abgeleitet. Die Aviator-spezifischen Patches wurden integriert. Die Patches mussten dazu nicht angepasst werden. Sie sind hier zu finden

Als Buildsystem wurden Ubuntu 16.04 (Linux tichy 4.4.0-22-generic #40-Ubuntu SMP Thu May 12 22:03:46 UTC 2016 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux) und Windows 7 benutzt. Unter Ubuntu mussten einige Anpassungen vorgenommen werden: eine Header-Datei wurde nicht gefunden, dies konte durch manuelle Installation von

apt-get install libpoppler-private-dev

behoben werden. Das Build-System verlässt sich hart auf die Verfügbarkeit der Automake-Tools in Version 1.4 - in Ubuntu 16.04 LTS sind sie jedoch in der Version 1.5 enthalten. Ich half mir damit, die Executables der Version 1.5 entsprechend umzubenennen - also

ln -s /usr/bin/aclocal-1.15 /usr/bin/aclocal-1.14
ln -s /usr/bin/automake-1.15 /usr/bin/automake-1.14

Inkscape-0.91+devel-r14904


Screenshots

Artikel, die hierher verlinken

Dokumentation Netzwerklabor mit dWb+

22.04.2017

Der Aufbau des Netzwerklabors, wie er in vorhergehenden Artikeln geschildert wurde, ist nicht statisch: Hin und wieder müssen Maschinen entfernt und hinzugefügt oder in andere Netzwerksegmente verschoben werden. Dazu benötigt man ein Mittel zur Dokumentation

Yubi und Windows

24.10.2016

Ich habe meine Tests zum Yubikey nochmals intensiviert und einige neue Informationen gewonnen...

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

Neueste Artikel

  • SQL Funktionen in SQLite als BeanShell-Scripts

    Ich habe bereits hin und wieder über Erweiterungen der sQLshell berichtet, die bestimmte spezifische, proprietäre Features des jeweiligen DBMS in der sQLshell verfügbar machen.

    Weiterlesen...
  • Spieleengine IX

    Es gibt seit Ewigkeiten mal wieder Neues von meiner eigenen Spieleengine!

    Weiterlesen...
  • Neue Version plantumlinterfaceproxy napkin look

    Es gibt eine neue Version des Projektes plantumlinterfaceproxy - Codename napkin look.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.