Integration CloudMQTT & dWb+

vorhergehende Artikel in: Java dWb+ Komponenten Rants
13.04.2017

Ich stieß bei einer Recherche auf das Portal CloudMQTT - das musste ausprobiert werden!

Dataflow Workbench dWb+ Das Portal interessierte michvor allem wegen zweier Punkte: es bietet WebSockets über TLS standardmäßig an und man kann darauf für lau Kommunikation ausprobieren. Interessant fand ich natürlich auch die Einschränkung bei gratis-Accounts: die zur Verfügung stehende Bandbreite wird von CloudMQTT auf 10kbit/s begrenzt. Fürs Ausprobieren ohne bezahlen zu müssen finde ich das mehr als fair.

Screenshot Workspace mit MQTT-Sender und -Receiver - man sieht, dass die Sink die vom Taktgeber erzeugten Werte empfängt und darstellt

Wer jetzt hier einen langen Rant erwartet hat, was an dem Angebot alles nicht funktioniert, was nervt und was unzulänglich oder verkompliziert realisiert wurde, den muss ich enttäuschen: Ich startete dWb+ legte die benötigten Module auf den Arbeitstisch und war innerhalb von Minuten in der Lage Messages zu senden und zu empfangen. Ein weiterer Test stellte dann sicher, dass das nicht nur innerhalb von dWb+ funktioniert.

Ein echter Wow-Effekt für mich und etwas, das ich in meinen (ich grüße an dieser Stelle Al Borland) virtuellen Werkzeuggürtel integrieren kann...

Artikel, die hierher verlinken

MQTT + Raspi + Grafana

16.02.2019

Ich sammle ja jetzt langsam mehr und nehr Erfahrungen mit Grafana - dabei dachte ich mir, dass ich doch mal versuchen könnte, Grafana mit MQTT zu verbinden.

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Mandelbrot-Sets mittels Shadern berechnen

    17.05.2019

    Nachdem ich in den letzten verregneten Tagen auf Youtube in den Videos von Numberphile versunken bin, hat mich eines davon angestachelt, mich selbst mit dem Mandelbrotset zu beschäftigen. Als ich dann noch Code fand, der behauptete, das auf einer Graphikkarte mittels Shadern berechnen zu können, war es um mich geschehen...

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • Erste Vor-Version eines Gis-Plugin für die sQLshell

    Wie bereits in einem früheren Artikel erwähnt plane ich, demnächst ein Plugin für die sQLshell anzubieten, das eine Visualisierung von Daten mit räumlichem Bezug im Stil eines Geoinformationssystems erlaubt.

    Weiterlesen...
  • bad-certificates Version 2.1.0

    Das bereits vorgestellte Projekt zur automatisierten Erzeugung von Zertifikaten mit allen möglichen Fehlern hat eine Erweiterung erfahren und verfügt über ein Partnerprojekt - beide sind nunmehr in der Version 2.1.0 freigegeben

    Weiterlesen...
  • SQLite als Geodatenbank

    Wie bereits in einem früheren Artikel beschrieben treibe ich derzeit Anstrengungen voran, die sQLshell attraktiver für Nutzer zu machen, die mit Geodatenbanken arbeiten.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.