Pluto.jl als Docker-Container

vorhergehende Artikel in: Linux Numerik Virtualisierung
18.09.2020

Ich habe meinen Docker-Zoo um eine weitere interaktive Programmierumgebung ähnlich der Jupyter-Notebooks erweitert, die sich aber gänzlich auf Julia konzentriert.

Dockerfile

using Pluto
Pluto.run("0.0.0.0.0", 1234)
root@dockerhost:/srv/docker/pluto.jl# more Dockerfile
FROM julia:latest

EXPOSE 1234 VOLUME /notebooks

ENV JULIA_NUM_THREADS = 100 RUN julia -e 'using Pkg; Pkg.update(); Pkg.add("Pluto"); Pkg.precompile();'

COPY docker_main.jl / WORKDIR /notebooks

ENTRYPOINT [ "julia" ] CMD [ "/docker_main.jl" ]

docker-compose.yml

version: '2'

services: pluto_jl: build: . # ports: # - "1234:1234" restart: unless-stopped labels: - "traefik.backend=pluto_jl" - "traefik.enable=true" - "traefik.http.routers.pluto_jl.rule=Host(pluto-jl.docker.lab)" - "traefik.http.services.pluto_jl.loadbalancer.server.port=1234" - "traefik.docker.network=traefik_proxy" networks: - traefik_proxy

networks: traefik_proxy: external: name: traefik_proxy

docker_main.jl

using Pluto
Pluto.run("0.0.0.0.0", 1234)

Aktuell ist dazu ein Merge-Request beim Projekt eingereicht, der derzeit heftig diskutiert wird.

Artikel, die hierher verlinken

Docker-Ressourcen managen mit cgroups

23.09.2020

Ich habe durch meine vielen neuen Bewohner im Docker-Zoo auch darüber nachgedacht, wie ich ihren jeweiligen Ressourcen-Hunger im Zaum halten könnte...

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Links zu OSGI und REST

    02.12.2016

    Ich wollte eigentlich selber eine Anwendung schöpfen, die einen Jetty als Server ausrollt, in den man zur Laufzeit über ein standardisiertes Interface Implementierungen von REST-Services einklinken kann. Gut, dass ich vorher noch ein wenig gelesen habe...

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • VC2HTML-Plugin

    Wie bereits in einem früheren Artikel zum Thema sQLshell-Plugins wird hier wieder ein neues Plugin für die sQLshell vorgestellt, das eine neue Möglichkeit bietet Datenmodelle zu dokumentieren/analysieren.

    Weiterlesen...
  • JAAS & 2FA

    Ich habe an dieser Stelle bereits früher über Möglichkeiten der Nutzung von Einmalpasswörtern entsprechend RFC RFC 6238 in Java-Anwendungen berichtet. Nun wollte ich untersuchen, ob sich 2-Faktor-Authentifizierung in das Framework Java Authentication and Authorization Service (JAAS) integrieren lasen würde.

    Weiterlesen...
  • Reveal.JS Präsentationen als Gitlab/Github Pages

    Ich hatte neulich die Idee, Präsentationen zu erstellen, die als Repository auf Gitlab und/oder Github gehostet werden können und dort auch live als HTML5 für jeden interessierten zu betrachten wären.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier.