Dokumentation wird Open Source

vorhergehende Artikel in: dWb+ Markup Git(lab|hub)
04.11.2021

Ich habe im Zuge der Aktualisierung der Dokumentation für meinen Static Site Generator dessen Dokumentation wie auch die für dWb+ und Aviator unter der bekannten Lizenz als Open Source auf Gitlab zur Verfügung gestellt.

Für die sQLshell habe ich mich bei Projektbeginn für JavaHelp als Dokumentationsmedium entschieden - das wird sich auch nicht ändern.

Danach stieß ich auf DocBook und habe seither größere Dokumentationen immer damit erstellt. Ich bin zwar erfreut über die Vielseitigkeit von Markdown und werde auch wo immer es geboten ist weiterhin TeX einsetzen - aber für die Erstellung größerer Dokumentationen ist nach wie vor DocBook mein Mittel der Wahl.

Daher überlegte ich neulich (und wegen der Tatsache, dass mir die Erstellung der Dokumentationen aus den DocBook-Quellen mittels ANT schon immer ein wenig sperrig und unhandlich erschien), ob es nicht ein entsprechendes Maven-Plugin gäbe, das diese Aufgabe eventuell mit weniger Schmerzen erledigen könnte.

Nach kurzer Suche stieß ich auf docbkx, das alle meine Erwartungen übertraf.

Dadurch wurde mein Entschluss bestärkt, die bestehenden Dokumentationen für meinen Static Site Generator dessen Dokumentation wie auch die für dWb+ und Aviator als Open Source Projekte zu veröffentlichen. Die entsprechenden Repositories sind auf Gitlab für die Dokumentation des Static Site Generator wie auch die Dokumentation für dWb+ und die Dokumentation für den Aviator verfügbar.

Artikel, die hierher verlinken

Neuigkeiten zu dWb+

16.07.2022

Nach meinem letzten Artikel zum Thema dWb+ ist bereits einige Zeit vergangen - daher hier ein kurzes Update mit einem Ausblick auf die nächste Version.

CI/CD Pipelines für DocBook-Dokumentationen

28.12.2021

Nachdem ich neulich die Handbücher für die Anwendungen dWb+ und EBCMS sowie für das Framework dmcc, das beispielsweise im Aviator und auch in dWb+ zum Einsatz kommt auf Gitlab veröffentlicht habe, habe ich entsprechende CI/CD Pipelines eingerichtet, die dafür sorgen, dass die aktuelle Version der jeweiligen Handbücher immer als PDF und EPUB abgerufen werden kann.

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • I'm An Old Cowhand (Hot Club of Cowtown)

    12.02.2019

    Und wieder einmal etwas von Hot Club Of Cowtown

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • LinkCollections 2024 I

    Nach der letzten losen Zusammenstellung (für mich) interessanter Links aus den Tiefen des Internet von 2023 folgt hier gleich die erste für dieses Jahr:

    Weiterlesen...
  • Neovim - die Reise geht weiter

    Ich habe mich wieder einmal hingesetzt nachdem das Problem der Autocompletion gelöst war und überlegt, welche Funktionen ich besonders häugin oder intensiv in der aktuellen IDE nutze um dann herauszufinden, wie und ob ich diese Funktionalitäten mit nvim ebenfalls erreichen könnte.

    Weiterlesen...
  • InfluxShell als Plugin für die sQLshell

    Ich habe in der Vergangenheit bereits darüber berichtet, wie ich Komponenten, die ursprünglich für die sQLshell entwickelt wurden angepasst habe, um ein Frontend für die Zeitreihendatenbank Influx zu schaffen.

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.