Sniffing JDBC-Treiber als OpenSource

07.03.2021

Die sQLshell beruht auf einem von mir selbst entwickelten Wrapper für JDBC-Treiber, über die letztlich die Kommunikation mit dem eigentlichen JDBC-Treiber und damit letztlich mit der Datenbank abgewickelt wird. Nach einer größeren Aufräumaktion in den betreffenden Codeteilen und der Bearbeitung eines Tickets, bei dem sich die Features als überaus hilfreich erwiesen habe ich mir vorgenommen, diese Implementierung im Laufe des Jahres als OpenSource-Projekt zur Verfügung zu stellen.

Ich stelle hier zunächst kurz die von dieser Implementierung angebotenen Features vor:

  • extensives Logging per log4j
  • Verschiedenste Modi der Integration:
    • Es ist durch Änderungen im Quelltext möglich, explizit bestimmte java.sql.Connection zu instrumentieren
    • Es ist durch Änderungen im Quelltext möglich, explizit bestimmte java.sql.Driver zu instrumentieren
    • Es ist möglich, ohne Änderungen am Quelltext bestehender Anwendungen die benutzten Implementierungen von java.sql.Driver zu instrumentieren:
      • Das ist möglich über die Konfiguration in einer eigenen Properties-Datei
      • Das ist möglich über die Konfiguration des System-Property de.netsysit.db.sniffer.Driver.class.to.be.wrapped
  • Wenn eine Implementierung von java.sql.Driver instrumentiert wird, wird dieser von diesem Zeitpunkt an für die Anwendung transparent alle neu geöffneten Verbindungen ebenfalls instrumentieren
  • Alle instrumentierten Instanzen veröffentlichen ein Management-Interface über JMX
  • Über JMX kann der Stacktrace der Erzeugung jeder einzelnen instrumentierten Verbindung abgerufen werden, so dass man erkennen kann, wodurch die Verbindung entstanden ist.
  • Instrumentierte Verbindungen liefern unter anderem über JMX Informationen über
    • History ausgeführten SQLs
    • Benchmarks (Ausführungszeiten) für SQLs
    • Anzahl momentan offner Statements und Resultsets
    • Stacktrace der Erzeugung für aktuell offene Statements und ResultSets zur Analyse von Resource Leaks
    • SQL-Quelltext momentan offener (Prepared)Statements

Alle Artikel rss Wochenübersicht Monatsübersicht Github Repositories Gitlab Repositories Mastodon Über mich home xmpp


Vor 5 Jahren hier im Blog

  • Aviator + Websockets

    15.06.2019

    Nachdem ich in den letzten Wochen und Monaten meine Zeit und Energie in die sQLshell gesteckt habe - was sowohl Bugfixing als auch neue Features betraf - habe ich nun endlich die Zeit gefunden, ein bereits lange überfälliges Feature an dWb+ und speziell am aviator zu implementieren.

    Weiterlesen...

Neueste Artikel

  • Neue Version plantumlinterfaceproxy napkin look

    Es gibt eine neue Version des Projektes plantumlinterfaceproxy - Codename napkin look.

    Weiterlesen...
  • Apache HTTPCore5 funktioniert nicht mit Docker

    Ich habe neulich drei Stunden meines Lebens verschwendet weil ich unbedingt die neueste Version der HTTPCore5 Library von Apache einsetzen wollte.

    Weiterlesen...
  • Entwurfsmodus für beliebige SVG Graphiken

    Nachdem ich in der Vergangenheit immer wieder Weiterentwicklungen der Idee vorgestellt habe, Graphiken mit dem Computer so zu ezeugen dass sie eine gewisse "handgemachte" Anmutung haben, habe ich nunmehr die durchschlagende Idee gehabt:

    Weiterlesen...

Manche nennen es Blog, manche Web-Seite - ich schreibe hier hin und wieder über meine Erlebnisse, Rückschläge und Erleuchtungen bei meinen Hobbies.

Wer daran teilhaben und eventuell sogar davon profitieren möchte, muß damit leben, daß ich hin und wieder kleine Ausflüge in Bereiche mache, die nichts mit IT, Administration oder Softwareentwicklung zu tun haben.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und hin und wieder einen kleinen AHA!-Effekt...

PS: Meine öffentlichen GitHub-Repositories findet man hier - meine öffentlichen GitLab-Repositories finden sich dagegen hier.